Startseite | [start]

HIGH-VOLTAGE Funktionsgenerator  

mit Exar®™ XR2206

(von Matthias Franz, HB9EFY)


English summary:
Simple waveform generator build with an EXAR XR22006. The generator produces sine-, square and triangle wave forms. For this project however only sine- and square wave output was used.

Circuit diagram was made by referring to original XR2206 datasheet (circuit for "sine wave generation with minimum harmonic distortion"). The frequency range is approx. 10 Hz to 100 kHz.

The switch between sine und square wave is not mentioned in the original applications. The switch is used to connect the pull-up resistor for the square wave output to ground if sine wave is used. This should minimized interferences comming from the square wave output.


Have fun with this nice weekend project.

73 de Matthias



Der Funktionsgenerator

Bild 1 zeigt den geöffneten Funktionsgenerator.

Der Funktionsgenerator wurde mit dem bekannten XR2206 aufgebaut und liefert Sinus und Rechteck Signale zwischen ca. 10 Hz und 100 kHz. Der XR2206 Baustein liefert allerdings auch Dreiecksignale. Da ich solche im Laufe meines Hobbyelektronikerlebens noch nie benötigt habe, wurde auf dieses Feature verzichtet.

Bei diesem Projekt habe ich mich für eine Stromversorgung mittel 6 Mignonzellen entschiedenen.

ACHTUNG: siehe Sicherheitshinweis !
[Bild01]: Funktionsgenerator (Innen 1)
Bild [01]


[Bild02]: Funktionsgenerator (Aussen 1)
Bild [02]

Bild 2 zeigt die Frontplatte des Generators.

Die Schaltung wurde nach dem originalen Datenblatt von Exar aufgebaut. Es wurde die Schaltung für "Sinewave generation with minimum harmonic distortion" verwendet.

Der zusätzlich eingebaute Umschalter zwischen Sinus und Rechteck, ist im Datenblatt nicht vorhanden. Er schaltet den Pull-up Widerstand am Rechteckausgang auf Masse und soll damit ein Übersprechen der Rechtecksignale auf den Sinusausgang verhindern.

Die errechneten Werte für die frequenzbestimmenden Widerstande und Kondensatoren wurde von Thomas übernommen, der auf seiner Website (www.dieelektronikerseite.de) ein ähnliches Projekt aufgeführt hat.




Natürlich hat dieser Generator nicht die Möglichkeiten eines DDS Funktionsgenerators, dennoch ist dieser kleine Generator ein schönes Wochenendprojekt, das ganz ohne den Albtraum einen typischen DDS SMD Bausteine zu löten auskommt.

Details zum Aufbau findet ihr hier: Schaltplan.


Viel Spass beim Basteln.
Matthias, HB9EFY

[ HB9EFY(at)yahoo.de ]
[Bild03]: Funktionsgenerator (Aussen 2)
Bild [03]



Bezugsquellen:

Reichelt Elektronik:
- XR2206 und alle weitere Bauteile

Rechteinhaber:

Text und Bilder des "Funktionsgenerator" - Projektes Copyright endorphino.de (Matthias Franz) im Januar 2008.

Die Bezeichnungen:
EXAR®™,
Reichelt Elektronik ®™ und
DAIMON®™,
sind geschützte Firmennamen und/oder Warenzeichen.

Nützliche Links:


Website von Thomas aus Hamburg: http://www.dieelektronikerseite.de
Home --> Schaltungen --> Projekte --> Funktionsgenerator
(Sehr gute Website mit vielen Schaltungen, die Schritt für Schritt erklärt sind)



Sicherheitshinweis und Haftungsausschluss:

  • Falls ihr ein Netzteil einbaut: die 230 Volt, die zum Betrieb nötig sind, können tödlich sein. Ein funktionierender Fehlstromschutzschalter (FI) und die gebührende Vorsicht kann euch das Leben retten.

Ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden oder Folgenschäden, die beim Nachbau der oben beschriebenen Schaltung, entstehen könnten.

Ein eventueller Nachbau geschieht darum ausdrücklich auf euer eigenes Risiko !






Valid HTML 4.01 Transitional